Pendeltür

Einsatz

Bequemes Öffnen in beide Richtungen.

Rein ins Haus oder raus auf die Terrasse – die Pendeltür gibt ihrem Druck sanft nach und lässt sich von beiden Seiten öffnen. Die Pendeltür schwingt, wie die Saloontüren in Westernfilmen, zwischen dem Türrahmen und schließt sich nach einigen Pendelbewegungen selbst. Die Konstrukteure von Neher Insektenschutz haben ganz bewusst auf die klassische Konstruktionsweise einer Schwingtür verzichtet und sind gezielt neue Wege gegangen. In Zukunft müssen Sie Ihre Kinder nie wieder daran erinnern: „Bitte auch den Insektenschutz schließen!“

Optik

Fast unsichtbar. Auffällig dezent.

Der schmale Türrahmen ist so unauffällig, dass sie ihn kaum bemerken. Trotz seiner filigranen Optik ist er sehr robust. Die verschleißarme Technik ist im Inneren der Pendeltür versteckt – so ist sie geschützt und ermöglicht ein fast geräuschloses Pendeln.

Technik

Beidseitiges Öffnen durch sanften Druck und automatisches Schließen. 

 

  • Längere Lebensdauer durch das speziell entwickelte Rahmen-Profil und die neue Zapfen-Beschlag-Technik
  • Der bei gewöhnlichen Pendeltüren übliche Öffnungswinkel von 90° wurde auf 120° erweitert. Das ermöglicht ein problemloses Durchgehen, auch mit größeren Gegenständen in der Hand und verringert, bei üblichem Gebrauch, die Belastung der Scharniere
  • Im Winter können Sie die Pendeltür einfach aushängen.

 

 

 

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Transpatec

Weitere Gewebearten

 

 

Geschäftsführung

Martin Koller

Telefon: +49 (0) 7746-92 77 872 Telefax: +49 (0) 7746-92 77 871 m.koller@system-koller.de
Außendienst

Helmut Zürcher

Telefon: +49 (0) 176-22 049 423 Telefax: +49 (0) 771-64 075 h.zuercher@system-koller.de
Bedienung
Bedienung
Aushängen
Aushängen
Bedienung Hund
Bedienung Hund
Fachpresse

Bauen & Renovieren

"Schwingt nach beiden Seiten durch: Eine Pendeltür ist beispelsweise gut, wenn´s wer ganz eilig hat."

House and more

"Einfach zu öffnen nach innen und außen: Insektenschutztür mit Öffnungswinkel von 120 Grad."

BTH-Heimtex

"Der Öffnungswinkel von bis zu 120 Grad in beide Richtungen garantiert beim Passieren Bewegungsfreiheit und bewirkt zudem, dass die Beschläge im normalen Gebrauch nicht übermäßig beansprucht werden."

Bauelement+Technik

"Ein besonderes Merkmal der Neher-Pendeltür ist die innenliegende und verlängerte Drehstabfeder. Das bewirkt „sanfteres“ (Selbst-) Schließen."

Garten + Haus

"Ein Schubs mit dem Ellenbogen und die Pendeltür schwingt auf."

Frankfurter Rundschau

"Mehr Komfort bietet allerdings eine selbstschließende Insektenschutzpendeltür zum Beispiel von Neher, bei der keine Hand zur Bedienung frei sein muss."


Downloads

Pendeltür Flyer

Neher Insektenschutz Broschüre

Neuer Insektenschutz Flyer